denn soll das Glück geschaffen werden

denn soll das Glück geschaffen werden

ein sprödes Werk von Menschenhand

Ein Tunnel ändert doch nicht

ob Tag oder Nacht wird

Ein Garten wird vom Wüstensand

achtlos übersehen

außerdem leben wir über

einem Feuerkern

Dann lass ihn fliegen, den glücklichen Vogel

er zwitschert mir zu

dass er wiederkommt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s