Die Zeichen der Engel

nein
deutet die Zeichen der Engel
lasst die Sterne steh´n
hört ihr nicht
die Natur ringt nach Atem
lasst uns von Westen nach Osten dreh´n
lasst uns um einen neuen Anfang fleh´n

nein
deutet die Zeichen der Engel
wenn die Vögel flieh´n
spürt ihr nicht
es ist so heiß geworden
lasst uns in die ewige Kälte zieh´n
lasst uns, wir haben zu viel gelieh´n

nein
deutet die Zeichen der Engel
wenn selbst Staubkörner klirren
schmeckt ihr nicht
Asche und Tod sind erschienen
lasst uns endlich gesteh´n unser ständig Irren
lasst und beginnen unser schändlich Werk zu entwirren

nein
deutet die Zeichen der Engel
die verletzten Elemente hinken
riecht ihr nicht
die Vergänglichkeit ist grausam notwendig
lasst uns aufhören mit falschen Flaggen winken
lasst diese Welt nicht in Fäulnis versinken

nein
deutet die Zeichen der Engel
die verstümmelten Gegensätze schrei´n
seht ihr nicht
die Wälder die Bäume glühen
lasst uns versuchen dazuzugehören ein Gegenstand sein
lasst uns erkennen alles hier sagt NEIN

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s