4 zwischen jetzt und immer

​Tanz mit mir Bis die Zeit untergeht 

Oh oh oh mmh mmh.
Als würde mein Herz in tausend Blüten aufgehen
Hin zur Sonne immer hin zur Sonne!

Du und dein Lächeln, es steht immer in deinen Augen. Ihr versetzt mir einen Stillstand in der Zeit, kurzes Holpern, kurzes Rauschen und nur Du zählst.
Alle diese Jahre hab ich fest eingeatmet – in einem Zug und sie waren mir wie eine kostbare Sekunde, eine Sekunde zwischen Jetzt und Immer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s