Timaios Kind

Ich bin noch immer ein Kind,

eingefangen in Timaios Seifenblase,

er pustete mich schaffenden Atems hinein.

Ich könnte den leuchtenden Blick in eure Einstellung schärfen

oder auch ganz geöffneter Augen sehen.

Doch platzt dann meine Welt

und auch ihr könnt sie nicht mehr finden.

Ein Schimmer würde verloren gehen, ein Farbfleck

im Grau, das emsig in Schwarz und Weiß

zu trennen versucht wird.

Deshalb träume ich weiter für uns

und zeichne kindlich

Farben blauer

Augen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s