Lied der Erde

Hervorgehoben

Was zu wenig, wird durch Blick der Liebenden gefüllt, was voll, als zu viel angesehen, bekommend das, was in die eigenen Augen passt, verletzlich offene Arme der eigenen Welt, der sprachlosen. Glück denen, die trauen zu schauen. Aus unendlicher Liebe nur eine kurze Begegnung oder aus einer Begegnung unendliche Liebe. Aus einem Krümel ein Universum … Weiterlesen Lied der Erde

Timaios Kind

Hervorgehoben

Ich bin noch immer ein Kind, eingefangen in Timaios Seifenblase, er pustete mich schaffenden Atems hinein. Ich könnte den leuchtenden Blick in eure Einstellung schärfen oder auch ganz geöffneter Augen sehen. Doch platzt dann meine Welt und auch ihr könnt sie nicht mehr finden. Ein Schimmer würde verloren gehen, ein Farbfleck im Grau, das emsig … Weiterlesen Timaios Kind

Offene Tür aus Surfbrettern

  Niemand ist so wie ich, denn ich bin ein individuelles Wesen, phänomenologisch vergessen. Denn der Mensch klammert sich an das Gemeinsame, er übersieht gern, dass wir uns kaum verstehen, kaum verständigen können, kaum die gleiche Wellenlänge surfen und wenn, nicht an gleichem Ort auf gleichem Brett. Das ist so traurig schön, denn uns gehört … Weiterlesen Offene Tür aus Surfbrettern